Das schöne Gefühl

Eigentlich geht es immer nur darum, um das schöne Gefühl. Jedenfalls ist das bei mir der Fall und ich bin fest davon überzeugt, daß das bei Anderen auch so ist. Sicher ist das schöne Gefühl für jeden irgendwie anders, aber im Grunde auch irgendwie gleich. Es löst Dinge aus. Im Körper oder im Geiste, der Seele, wie immer man das nennen möchte. Eine Art von Behagen, wie die Vorstellung, im Winter vor einem Kamin zu sitzen. Ein Zustand, bei dem man gerne tief einatmen und beim seufzenden Ausatmen all das Negative, das Unbehagen, den Stress oder die Ängste freigibt. Sie verschwinden sicher nicht, aber sie verlieren an Gewicht, an Bedeutung und sie können einem in diesem Moment nichts mehr anhaben. Keine Bremse mehr im Gehirn, keine Grübeleien über...

Mehr